Sommerretreat mit Lalla an der Südküste von Kreta

19.06. – 26.06.2021

Was zieht uns in den Retreat, den Rückzug? Sicherlich der tiefe Wunsch nach Ruhe, Auftanken, Kraft schöpfen an einem schönen Ort in der Natur. Und sich mittels Asana Praxis, Meditation und mehr Bewusstheit energiegeladen erleben.
Dem Thema Energie wenden wir uns während dieser Tage auf Kreta aufmerksam zu. Energie ist etwas Geheimnisvolles. Alle reden davon, so als ob sie fassbar und machbar wäre. Doch dies ist nicht so. Energie will in ihrem Potential und als Geschenk entdeckt und gelenkt werden. Sie ist da, um durch Aufmerksamkeit immer wieder neu wahrgenommen zu werden. Mit Neugierde werden wir unsere Energie erkunden, lernen, sie bewusst wahrzunehmen, zu kanalisieren und zu lenken. So dass sie uns zurück in unsere Aufrichtung und Kraft, ins Vertrauen und zum Lachen führt. Aufrichtung, Vertrauen und Freude am Leben durch Energie, unabhängig von dem, was uns im Außen begegnet und was uns dennoch dabei hilft den Anforderungen des Alltags zu begegnen.
Lalla hat unzählige Menschen ausgebildet und ihnen zunehmend den Wunsch mit auf den Weg gegeben, mögen sie sich nicht als Yogalehrer/innen, sondern Energielehrer/innen verstehen. Das zeugt von einer besonderen Dimension des Yoga und jede/r, der mit Lalla schon gearbeitet hat, weiß um diesen kaum beschreibbaren, geweiteten Ansatz. Im kommenden Kreta Retreat vermittelt Lalla dieses wohltuende, tröstende, beflügelnde und inspirierende Wissen in dieser Ausführlichkeit erstmals in ganz entspanntem Rahmen. Lena, eine wunderbare, von Lalla ausgebildete Lehrerin, wird Lalla und Euch in Kreta begleiten und unterstützen.